ARISTO Firmenprofil

ARISTO wurde 1862 als Fabrik für mathematische und vermessungstechnische Geräte gegründet.

In der außerordentlich langen traditionsreichen Firmengeschichte hat sich ARISTO u.a. als Anbieter von Rechenstäben und Zeichenhilfsmitteln einen internationalen Namen gemacht. Darüber hinaus ist ARISTO aber auch Pionier bei der geometrischen Datenverarbeitung in Deutschland gewesen. Heute ist ARISTO der führende deutsche Hersteller für großformatige computergesteuerte Flachbettmaschinen für den Einsatz im Signmaking, dem digitalen Stanzschneiden sowie in der Kartonagen, Textil- und Lederindustrie.

Die erstmalig 1959 eingeführte Maschinengeneration der Flachbettplotter ARISTOMAT wurde bereits im folgenden Jahr mit einer damals hochmodernen Bahnsteuerung gebaut und an verschiedene anspruchsvolle Kunden geliefert. Im Lauf der Zeit entwickelte sich die ARISTOMAT - Linie vom reinen Plotter hin zum CNC Cutter. 1995 und 1996 wurde der ARISTOMAT mit dem Innovationspreis der Freien und Hansestadt Hamburg ausgezeichnet. Die Maschinen werden ausschließlich in Hamburg entwickelt, gefertigt und weltweit vertrieben. Verkaufs- und Servicestützpunkte in aller Welt sorgen für eine optimale Betreuung.

Präzision und Zuverlässigkeit sind unsere Schlüsselworte. Faire Preise und hohe Leistung sind weitere. Und Innovationskraft, wie viele nationale und internationale Patente, Preise und Beifall für unsere heutige Produktserien ARISTOMAT zeigen.

Unser Schlüssel zu den weltweiten Exporten und zum langjährigen Erfolg sind technischer Ideenreichtum und hervorragende Leistung, plus jahrzehntelange Erfahrung und Zuverlässigkeit.

 


Präzision seit 1862