Aktuelle Neuigkeiten

Cactus Imaging, Australien, entscheidet sich für ARISTO

Wayne McIntyre (CEO von Celmac Digital), Keith Ferrel (General Manager von Cactus Imaging), Michael Hock (CSO von ARISTO)

Keith Ferrel, General Manager von Cactus Imaging mit Sitz in Sydney/Australien, bestellt auf der FESPA Hamburg bei unserem Partner Wayne McIntyre von Celmac Digital, den ersten LargeFormatCutter LFC 5232 C für Australien.

 

 

"Der Große Preis des Mittelstandes 2017"

Mit bundesweit 4.923 Unternehmen wurde ARISTO auch in diesem Jahr wieder zur Teilnahme am Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes” nominiert. Dabei sind allein 157 hervorragenden mittelständischen Unternehmen und Persönlichkeiten aus der Wettbewerbsregion Schleswig-Holstein/Hamburg.

Weiter lesen. .

Einweihung des neuen Firmengebäudes in Wörgl (Österreich)

 

Am 23. September 2016 haben wir unser neues Firmengebäude in Wörgl (Österreich) bezogen und eingeweiht.

Es bietet:
- 200 m² Ausstellungsfläche
- Ausbau der Lager und Handlingskapazitäten
- Verbrauchsmaterialien und Ersatzteile
- Reparaturen und Maschinenüberholungen
- Besichtigung von Gebrauchtmaschinen
- Eine verkehrsgünstige Anbindung an die Autobahn

www.aristographic.at

Eimsbütteler Wirtschaftskonferenz

Artikel Weiter lesen ...

"Alte Hierarchien werden aufgebrochen

Wie ein Unternehmen erfolgreich mit der Zeit geht, zeigt das Beispiel ARISTO. Der Eimsbütteler Konzern mit Sitz an der Schnackenburgallee ist in den 1930er Jahren durch seinen Rechenschieber berühmt geworden. Dieser ist ebenso dem Wandel zum Opfer gefallen wie die Taschenrechner oder die Zeichenmaschinen. ARISTO gibt es aber immer noch. Heute produzieren die 75 Mitarbeiter mit modernsten Methoden Werkzeugmaschinen. Der Jahresumsatz des Unternehmens liegt bei 7,5 Millionen Euro."

Bereitgestellt von den Eimsbütteler Nachrichten